Erdnussbutter-Himbeereis-blitzschnell!

Gepostet am Aktualisiert am

Eis kann ich immer essen, ganz egal ob es draußen kalt oder warm ist, es schmeckt mir immer. Selbst bei Minusgraden bedaure ich, wenn meine Lieblingseisdiele, die veganes Eis führt, geschlossen hat.

Eis 035

Dieses Eis ist eine eigenwillige, aber köstliche Kreation, die blitzschnell hergestellt ist. Für alle die sich um ihre Proteinzufuhr sorgen, die Erdnussbutter liefert eine ordentliche Portion davon und sie enthält außerdem die super gesunden Fette. Erdnüsse sind überdies eine hervorragende Quelle für den Vitamin-B-Komplex, Vitamin E und Magnesium, also ein wahres Superfood!.

Die Kombination aus Erdnuss und Himbeere bietet Frische, aber auch den leckeren nussigen Geschmack, den ich so liebe.

Himbeeren sind nicht nur leicht und köstlich, die in ihnen enthaltenen Antioxidantien fangen freie Radikale ab und sollen so vor Krebs schützen können. Sie sind reich an Vitamin B1, Vitamin B2 und Vitamin C, das immunstärkend ist. Auch Vitamin A sowie Eisen stecken in größeren Mengen in den roten Früchten.

Der Agavendicksaft wird aus dem Saft der Agaven gewonnen und ist die vegane Alternative zu Honig. In der Regel muss er sparsamer als Zucker dosiert werden, da er eine stärkere Süßkraft hat.

Das Eis ist wirklich schnell gemacht und die Zutaten hat man auch meistens zu Hause, also kannst du gleich loslegen.

So geht es:

Eis 028

Zutaten:

400 Gramm Himbeeren

150 ml Agavendicksaft

200 ml Mandelmilch

100 Gramm Erdnussbutter

Die Zutaten mit dem Mixer oder dem Pürierstab zu einer homogenen Masse verarbeiten, dann gleich so cremig genießen oder 15 Minuten ins Eisfach stellen oder so cremig lassen.

Danach kannst du das Eis mit einem Eislöffel gut portionieren.

Die Farbe ist schön rosarot, ich mag  buntes Essen!

Danke für deinen Kommentar, falls du es ausprobierst, wäre ich froh über dein Feedback.

Eis 035

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s