Spargel-Erdbeersalat mit Minzepesto

Gepostet am Aktualisiert am

 

Spargelsalat mit Erdbeeren 024

 

Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren

 

Dieser herrliche Salat ist sehr gut geeignet als kleine Vorspeise, er macht rein optisch einen guten Eindruck und schmeckt obendrein köstlich. Das Minzepesto kannst du auch mit jedem anderen Salat probieren, dann würde ich es allerdings noch zusammen mit ein wenig mehr Öl und etwas Zitronensaft versuchen.
Den Spargel solltest du nicht zu weich kochen, denn sonst schmeckt er nicht in diesem frischen Salat.

Spargelsalat mit Erdbeeren2
Spargelsalat mit Erdbeeren2

Die Erdbeersaison ist leider so kurz, von mir aus könnte sie das ganze Jahr über dauern!
Ich liebe Erdbeeren, sie haben so viele Aromen und man kann so viel damit anstellen. Ich kaufe nur Erdbeeren, die aus regionalem Anbau stammen, denn die aus weiter entfernten Ländern sind immer mit Pestiziden belastet.
Das ist kein Wunder, da die Erdbeere extrem schnell verdirbt und sehr empfindlich ist.
Für den Transport aus Spanien muss sie behandelt werden, denn nur so kommt sie einigermaßen ansehnlich hier an.
Ich finde es auch sowieso viel schöner, die Erdbeerbauern aus der hiesigen Gegend zu unterstützen.

Spargelsalat mit Erdbeeren 010

Meine Kinder lieben es Erdbeeren zu pflücken und so gehen wir regelmäßig auf eine Feld und pflücken Massen davon!

Der Salat ist einfach und simpel zuzubereiten, schau‘ so geht es:

Zutaten für 2 Personen

1 Pfund Spargel
300 Gramm Erdbeeren
5 Radieschen
1/2 Bund Pfefferminze
1 Packung Pinienkerne ca. 50 Gramm
3 EL Kürbiskernöl o. Walnußöl
Salz
2 Spritzer Zitronensaft
Chiliflocken

 

Zubereitung:

Zuerst den Spargel schälen mit dem Sparschäler und die holzigen Enden abschneiden.
Dann den Spargel in einem großen Topf mit einem Spritzer Zitronensaft in ca. 15 Minuten kochen. Danach abschrecken und beiseite stellen.

Die Minze waschen und die Blätter von den Stielen abzupfen, dann zusammen mit den Pinienkernen, dem Öl und einem Spritzer Zitronensaft im Mixer pürieren. Mit Salz und Chiliflocken abschmecken. Falls es zu dickflüssig ist, einen EL Öl hinzufügen, bis es etwas dünner ist.

Die Erdbeeren und die Radieschen waschen und putzen und in dünne Scheibchen schneiden.
Zuletzt alles zusammen auf einem Teller anrichten und mit dem Minzepesto beträufeln.

Voilà

Gut, dass es sooooooo viele fantastische Gemüsesorten gibt, mit denen man spielen kann!

Hast du einen kleinen Balkon oder sogar einen Garten? Dann bietet es sich unbedingt an, Minze anzupflanzen oder in einem Topf zu züchten. Sie schmeckt mit so vielen Salaten und ein paar Blätter davon in heißes Wasser ergeben einen wundervollen Tee.

Grün-Grün-Grün

Spargelsalat mit Erdbeeren

Ein Kommentar zu „Spargel-Erdbeersalat mit Minzepesto

    mumaskitchen sagte:
    Juni 16, 2015 um 6:42 am

    Sieht sehr lecker aus! Mit Minze muss ich das auch noch mal probieren!! Danke für’s Rezept! LG Britta

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s