Vegane Vanillekipferl

Gepostet am Aktualisiert am

vegane Vanillekipferl
vegane Vanillekipferl

IMG_8883 vegane Vanillekipferl

vegane Vanillekipferl
vegane Vanillekipferl
Vegane Vanillekipferl
Ein Klassiker der Weihnachtsbäckerei, der in absolut keiner Küche fehlen darf-vegane Vanillekipferl! Sie sind wunderbar mürbe und haben das köstliche Aroma der echten Vanille. Die Zubereitung ist relativ einfach, also durchaus als Last-Minute Plätzchen geeignet, falls man kurz vor dem Fest oder für einen Adventssonntag noch auf die Schnelle Plätzchen braucht-wir alle haben genug Stress in der Weihnachtszeit und wenig Zeit.
Um das alles noch einfacher zu machen,  gibt es sogar extra Bleche für Vanillekipferl zu kaufen und sie sind einfach sehr praktisch, also schon eine Anschaffung wert. Ich forme sie allerdings per Hand, mir ist es nicht so wichtig, ob sie gleichmäßig werden.
Wie immer geht es ganz einfach:

Zutaten für 1 Blech:
250 gr Mehl (Dinkel-o. Weizenmehl)
70 gr Zucker
1 Stange Vanille
200 gr Margarine (Alsan)
100 gr gemahlene Mandeln
1 Prise Meersalz
2 Päckchen Vanillezucker
100 gr Puderzucker

Zubereitung:
Die Margarine erwärmen bis sie flüssig ist, dann mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät  schaumig rühren. Die Vanilleschote aufschneiden und mit dem Messer auskratzen, dann die Vanille zur Margarine dazugeben.
Nun das Mehl, Salz und die gemahlenen Mandeln dazugeben und alles ca. drei Minuten mit demHandrührgerät verrühren. Den Teig in Folie wickeln und 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer ca. 4 cm dicken Rolle formen und davon ca. 1cm dicke Scheiben abschneiden und zu Hörnchen formen. Wer ein Vanillekipferlblech hat, kann dies natürlich benutzen, so werden sie gleichmäßiger und es geht schneller!Backofen auf 180°C vorheizen und Hörnchen auf ein mit Backpapier belegtes oder eingefettetes Blech legen.
Kipferl für ca. 15 Minuten goldgelb backen. In der Zwischenzeit Puderzucker und Vanillezucker mischen. Nach der Backzeit Kipferl sofort vom Blech lösen und noch heiß in der Zuckermischung wälzen.
Am besten erst, wenn sie wirklich völlig ausgekühlt sind, in einer Blechdose aufbewahren.Falls du dieses Rezept ausprobierst, lass mich doch einmal wissen, wie sie dir geschmeckt haben, das wäre super nett!

vegan-century.com
vegan-century.com

6 Kommentare zu „Vegane Vanillekipferl

    Dark Owl sagte:
    Dezember 4, 2015 um 3:33 pm

    Danke 🙂 ❤ Ich liebe Vanillekipferl und hatte auch schon vegane gegessen, die waren so lecker ! Allerdings hatte ich kein Rezept :-/ liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    The Tastemonials sagte:
    Dezember 4, 2015 um 4:38 pm

    Interessant dass es sogar ein Kipferl-Blech gibt 🙂 Eine gute Idee zu Weihnachten; muß ich gleich mal nachsehen, wo es das gibt.. Liebe Grüsse, Heike

    Gefällt 1 Person

      Vegan-Century geantwortet:
      Dezember 4, 2015 um 8:57 pm

      Ja, die gibt es seit einer Weile, ich habe aber keins. Irgendwann werde ich mir aber eines kaufen. Liebe Grüße und schönes Wochenende, Eva

      Gefällt 1 Person

    Winnie sagte:
    Dezember 7, 2015 um 1:17 pm

    Meine ersten veganen Kipferl vor 2 Jahren waren so krümelig, dass ich seither mich nicht nochmal getraut habe, welche zu machen, … dein Rezept ist anders, … vielleicht traue ich mich dieses Jahr wieder.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s